Schilddrüsenmassage


Die Schilddrüsenmassage ist eine sanfte und achtsame Art der Schilddrüsenzuwendung die einer Meditation gleich kommt.
Sie dient dazu strukturelle Verklebungen und Verspannungen zu lösen, so dass die Schilddrüse und ihre umliegendes Gewebe nun besser durchblutet und somit optimal mit Nährstoffen versorgt wird als auch den Lymphabfluss zu verbessern so dass Schlackenstoffe leichter abtransportiert werden können. Dies alles geschieht auf körperlicher Ebene.
Auf geistig-seelischer Ebene ist es ein „in Kontakt treten“ mit der eigenen Lebendigkeit, möglicherweise auch mit der hintergründigen Thematik. Mehr hierzu unter der Rubrik: Aspekte einer Krankheit.

Die Massage ist so konzipiert dass Sie diese für sich entspannt empfangen als auch selber anwenden können. Hierzu gebe ich in einem ersten Termin eine Schilddrüsenmassage damit Sie sich ganz der Erfahrung hingeben können und in einem zweiten Termin coache ich Sie. Dazu erhalten Sie ein Skript welches Sie Schritt für Schritt durch die Massage leitet. Diese Zuwendung kann bei jeglichen Schilddrüsenerkrankungen eingesetzt werden und unterscheidet sich lediglich darin wie intensiv das Gewebe massiert wird.

Lassen Sie sich berühren -auf allen Ebenen- und lernen Sie wieder in Beziehung/Berührung mit sich selbst zu kommen.